Jahrgangsgemischte Klassen

JAMI – Jahrgangsgemischte Klassen 3/4

Seit nunmehr vier Jahren bietet die Martin-Kneidl-Grundschule in Grünwald als logische Weiterführung der Flexiblen Eingangsstufe eine jahrgangsgemischte Klassenalternative zur Regelklasse an. Die Kinder lernen hier im Alter von acht bis zehn Jahren in einer heterogenen Lerngruppe, deren zentrales Ziel vor allem ein selbstständig organisiertes Bewältigen der Unterrichtsinhalte darstellt. 

In einer Jami-Klasse kann auf die unterschiedlichen Gegebenheiten und Ansprüche der Schülerinnen und Schüler besonders eingegangen werden. Zusätzliche Lehrerstunden ermöglichen ein Teamteaching, bzw. das Lernen in Kleingruppen und ein individuelles Begleiten der Lernenden. 

Die Kinder arbeiten in einer vorbereiteten Umgebung mit Freiarbeitsmaterialien, so dass eine Differenzierung nach Lernvermögen, Lernfähigkeit, Motivationslage und Rhythmus möglich ist. Durch diese gewollte Individualisierung stellen sich in der jahrgangsgemischten Gruppe Unterschiede heraus, die Lernanregungen bieten und Kreativität, Lernmotivation und die Achtung vor dem Können des Anderen fördern.